Der Gewinn beginnt im Einkauf. Mit Power in Procurement.

Der erfolgreiche Einkauf  leistet  einen wichtigen und direkten Beitrag zur Steigerung der Unternehmensgewinne. In der Zusammenarbeit mit leistungsstarken Lieferanten geht es  darum, entlang der gesamten Wertschöpfungskette für Versorgungssicherheit zu sorgen, die Kosten zu senken sowie die Lieferqualität zu verbessern und Innovationen möglich zu machen. Dazu braucht der Einkauf Stärke - eben "Power in Procurement".

# Stärke im Einkauf hat ein klares Profil:

- Stärke, um als respektierter Partner im eigenen Unternehmen zu wirken.

- Stärke, um im Marktauftritt von den Lieferanten ernst genommen zu werden.

- Stärke, um in der Einkaufsfunktion für professionalisierte Prozesse zu sorgen.

- Stärke, um Versorgungssicherheit und gute Konditionen im operativen Geschäft zu sichern.

# Stärke im Einkauf hat klare Voraussetzungen:

Passgenaue Organisation, effiziente Abläufe und umsetzungsstarke Einkäufer sind die Schlüsselfaktoren eines starken Einkaufs. Dabei ist und bleibt der Einkauf an der Schnittstelle zwischen Lieferant und Kunde immer auch ein "People Business". Daher steht im Beratungsansatz der PIP - Power in Procurement GmbH der Mensch im Mittelpunkt.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

     Kontakt:

       PIP -

     Power in Procurement GmbH

 

       Prof. Dr. Elmar Bräkling

     Auf dem Gockelsberg 15B

       56075 Koblenz

      Phone: +49.261.98339570

       Mail: info@pip-gmbh.com

 

        Power in Procurement:

 

         Quelle: SpringerGabler Verlag